Kryolipolyse - Fett einfach wegfrieren

 

Wie funktioniert die Kryolipolyse?

 

Fettzellen haben die Eigenschaft, schon bei einer Temperatur von +4° Celsius zu kristallisieren, somit wird die Schädigung des Gewebes vermieden und sorgt für eine angenehme Behandlung. Setzt man nun das Fett einer Temperatur von – 2° bis +4° über einen gewissen Zeitraum aus, werden die Fettzellen ausgehungert. Sie verändern sich und werden von körpereigenen Zellen als fremd erkannt und vom Körper abgebaut. Dieser Abbauprozess dauert ca. 6 - 8 Wochen. Mit nur einer Behandlung erzielen Sie eine Fettreduktion von ca. 30 %

Durch die Umwandlung von Fett zu Bindegewebe, ist ein zusätzlicher Straffungseffekt zu erwarten.


Völlig ungefährlich – aber absolut wirksam!

 

In unserem Studio in Anzing beraten wir Sie gerne ausführlich.

 

Als das vollständig nichtinvasive Verfahren, bietet Kryolipolyse viele Vorteile gegenüber anderen Verfahren zur Fettreduktion:

- Sehr effektive Körperformung
- Die neuste und beliebteste Methode in der apparativen Kosmetik
- Schnelle und effektive Hautbildverbesserung
- Keine Ausfallzeiten
- Keine Notwendigkeit für Anästhesie
- Schmerzfrei / Kältegefühl
- Keine Einschnitte
 

So funktioniert`s

Preise:

Pro Körperregion fällt ein Behandlungspreis von 249,- € an, für jede zusätzliche Region erhalten Sie einen Nachlass von 10% - max. 30%

Hier finden Sie weitere Infomationen zum Thema

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt © WeMaVit, Högerstr. 27, 85646 Anzing Email info@wemavit.de, Telefon: +49 81 21 - 258 93 00

Anrufen

E-Mail

Anfahrt